Mehr erleben am Naturbadesee Stockelache

header

Das sich der Naturbadesee Stockelache als ideales Badeziel, weit über die Grenzen von Borken einen Namen gemacht hat, ist hinlänglich bekannt. Bade- und Freizeitspaß pur, erwartet die Besucher:

  • 50 Meter Wasserrutsche
  • Fontänen
  • vier Beach-Volleyball-Felder
  • Tretbootverleih
  • Abenteuerspielplatz
  • Grillplätze
  • eine fast endlos lange Liegewiese
  • Sandstrand

Das Seerestaurant am Naturbadesee Stockelache mit angeschlossenem Biergarten, entsprechende Umkleidekabinen und sanitäre Anlagen sowie ausreichend Parkplätze, auch für Fahrräder, ermöglichen den Besuchern unbeschwerte Tage am Naturbadesee Stockelache zu verbringen.

Selten, aber wenn der Frost unsere Region fest im Griff hat und der Naturbadesse eine entsprechende Eisdecke aufweist, kann auf dem See bis in die späten Abendstunden Schlittschuh gelaufen werden. Bitte beachten Sie entsprechende Warnungen und Hinweise. Im Zweifel setzen Sie sich mit der Stadt Borken (Hessen) in Verbindung und erfragen, ob der See für Schlittschuhläufer frei gegeben ist.

Ein Spaziergang um den Naturbadesee Stockelache

Auch für Nichtwassersportler und Sonnenhungrige, oder bei nicht gerade badetauglichen Temperaturen, lädt das Gelände um den Naturbadesee ein. Der Rundweg ist in gut einer halben Stunde zu laufen. Auch für ungeübte und Kinderwagen geeignet. Festes Schuhwerk, je nach Witterung ist zu empfehlen. Ruhebänke auf der Rundstrecke laden dazu ein, kurz inne zu halten und den Blick über den See schweifen zu lassen. Also, wie wäre es mit einem Verdauungsspaziergang? Das Team des Seerestaurant am Naturbadesee freut sich auf ihren Besuch.